Gulaschkessel

Tischständer-Tischgestell für Servierkessel-Tischkessel,Edelstahl
TOP
3,79 EUR
3,79 EUR pro stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
stück:
 
Chili-Trade Gulaschgewürzpulver aus Kalocsa mild/süss 100g
TOP
3,99 EUR
39,90 EUR pro Kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
VPE:
 
Chili-Trade Gulaschgewürzpulver aus Kalocsa scharf 100g
TOP
3,99 EUR
39,90 EUR pro Kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
VPE:
 
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)

Gulaschkessel aus Ungarn – essentielle Produkte für ein würziges, aromatisches Gulasch bei Feinkost-aus-Ungarn.de

Gulasch im Topf auf dem Herd? Nein! Wir machen es auf die traditionelle Weise: in einem Gulaschkessel auf dem Feuer. Wenn Sie den Geschmack beider Kochweisen vergleichen, werden Sie sehen, dass das Gulasch aus dem Kessel viel intensiver und köstlicher schmeckt. Mit einem traditionellen Gulaschkessel und den richtigen Zutaten, wie Paprikapulver aus Ungarn, steht Ihrem ungarischen Genuss nichts mehr im Weg! Bei uns können Sie jegliche Zutaten für ein himmlisches Gulasch bestellen: Erös Pista, die begehrte, scharfe Paprikapaste, Knoblauchcremes, Gulaschcremes und alles andere aus Ungarn, was Sie für einen leckeren Gulasch brauchen. Unsere Produkte sind immer frisch und hochwertig. Bestellen Sie noch heute ungarische Produkte, um ein Stück Ungarn in Ihre Wohnung zu bringen!

Aus welchem Material wird der Gulaschkessel hergestellt?

Ursprünglich wurde der Gulaschkessel aus Ton angefertigt, aber heutzutage werden viele andere Materialien genutzt. Wichtig ist, dass der Gulaschkessel handgefertigt wird. Der Gulaschkessel aus Edelstahl ist leicht zu reinigen und robust, daher wird er auch gerne in Großküchen bevorzugt. Der emaillierte Gulaschkessel ist der am meisten Verwendete unter den verschiedenen Arten. Er ist ein Natureisenkessel und muss gut gepflegt werden. Er ist günstig und kratzsicher. Schon im Mittelalter wurden Kochtöpfe aus Kupfer hergestellt, wie auch der Gulaschkessel aus Kupfer. Unbehandeltes Kupfer ist in der EU nicht erlaubt, es sei denn die Vorschriften zur Lebensmitteltauglichkeit wurden befolgt. Das Kupfer eignet sich gut zum Kochen, da es die Wärme gleichmäßig verteilt und auch sehr robust ist.

Gerichte im Gulaschkessel kochen

Ungarisches Gulasch, verschiedene Eintöpfe, sämtliche Suppen – vor allem die Gulaschsuppe –, lassen sich alle in einem Gulaschkessel sehr gut kochen. Beliebt ist auch die ungarische Fischsuppe. Mit dem Gulaschkessel können Sie aber auch Gerichte zubereiten, die nicht ungarisch sind, wie zum Beispiel Chili con Carne oder ein italienischer Eintopf. Um mit einem Gulaschkessel kochen zu können, brauchen Sie einen Gulaschkessel mit oder ohne Deckel, ein Dreibein und ein Holzkochlöffel – und natürlich die Zutaten für Ihr Gericht, die Sie bei uns erwerben können.

Die meisten Gulaschkessel werden zwar mit Deckel geliefert, sollten aber nicht beim Kochen damit abgedeckt werden. Der Gulaschkessel wird auf das Dreibein gestellt, das sich über einem Feuer befindet. Der Rauch des Feuers zieht über die kochende Speise und verleiht ihm einen ausgezeichneten Geschmack mit einer pikanten Rauchnote. Zum Kochen des Gulasches werden verschiedene Zutaten verwendet, aber Paprika spielt eine große Rolle. Ursprünglich wurde das Gulasch in Ungarn ohne Paprika zubereitet, im Vordergrund stand eher das Fleisch und Zwiebeln, aber inzwischen kann man die Paprika nicht wegdenken. Das Interessante ist, dass das, was wir in Deutschland Gulasch nennen, in Ungarn Paprikás oder Pörkölt genannt wird.

Kochen Sie Ihr Gulasch auf traditionelle Weise und kaufen Sie dafür die kostbaren ungarischen Produkte Feinkost-aus-Ungarn.de.